Schmetterling Touristik

Überbrückungshilfe nur für Stornos von geimpften Kunden?

Überbrückungshilfe

©iStock/Imagesines

Der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Die gilt offenbar auch für die Sonderregelung zur Überbrückungshilfe IV für die Reisebranche. Laut Deutschem Reiseverband (DRV) sollen ausgefallene Margen und Provisionen für corona-bedingt abgesagte Reisen nur noch dann geltend gemacht werden können, wenn die Reisenden über einen vollständigen Impfschutz verfügen. Reise vor9

TUI gibt im östlichen Mittelmeer kräftig Gas

Griechenland Kreta Strand - nur FTI Foto Getty Images FTI Touristik

©Getty Images FTI Touristik

Das Ziel, dieses Jahr drei Millionen Gäste nach Griechenland zu bringen, hatte TUI-Chef Fritz Joussen schon vor einigen Woche ausgegeben. Nun folgte auf Kreta ein um vier Wochen vorgezogener Saisonstart. Damit nicht genug: Auch für die Türkei will der Konzern dieses Jahr 1,5 Millionen Kunden begeistern. Reise vor9

Reederei Havila setzt im Vertrieb auf Reisebüros

Die norwegische Reederei ist als Konkurrent von Hurtigruten auf der Postschiffroute unterwegs und kündigt den ersten deutschsprachigen Katalog für Mitte April an. Für Reisebüroanfragen gibt es im Callcenter ein Team von deutschsprachigen Mitarbeitern, teilt Deutschland-Chefin Pia Kuusisto mit. Expis erreichen die Hotline unter 0800/7243122. Darüber kann auch der Agenturvertrag angefordert werden, mit dem Vertriebspartner dann den Zugang zum Buchungssystem von Havila erhalten. Die Provisionen variieren zwischen acht und zwölf Prozent. Touristik Aktuell

US-Nationalparks stellen wenig besuchte Parks im Webinar vor

Im Jahr 2021 hatten die amerikanischen Nationalparks rund 300 Millionen Besucher, etwa die Hälfte davon konzentrierte sich auf 25 Ziele. Damit Reisebüros ihren Kunden helfen können, Menschenmassen zu vermeiden und neue Favoriten zu finden, stellt National Parks Traveler im Webinar am 12. April um 19 Uhr einige weniger bekannte Highlights vor. National Parks Traveler

Die Deutschland fährt ab 22. April wieder für Phoenix

Phoenix Reisen Deutschland Foto Phoenix Reisen

©Phoenix Reisen

Der Kreuzfahrtveranstalter Phoenix Reisen führt Ende April nach zwei Jahren Pause den Vollcharter des ehemaligen Traumschiffs fort. Die Deutschland startet in der Saison 2022 von Bremerhaven zu europäischen Kreuzfahrtzielen, darunter Norwegens Fjorde und Spitzbergen sowie Island und Portugals Atlantikinseln. Cruise4News

Anzeige
SMG-Dialogtour

Schmetterling Reiseziele

Sri Lanka droht im Chaos zu versinken

Das aus 26 Ministern bestehende Kabinett von Ministerpräsident Namal Rajapaksa ist zurückgetreten. Hintergrund ist eine schwere Wirtschaftskrise in Sri Lanka, die zu einem Mangel an Lebensmitteln, Benzin und Medikamenten sowie zu Preiserhöhungen und Stromausfällen führt. Das wiederum zieht landesweite Proteste und Unruhen nach sich, nun gilt der Notstand und eine 36-stündige Ausgangssperre. Tagesschau, Auswärtiges Amt

Thailand verzichtet auf PCR-Test vor der Einreise

Die Pflicht zum Vorweis eines negativen PCR-Tests bei der Einreise nach Thailand entfällt. Alle übrigen Regeln bleiben aber vorläufig bestehen. Unter anderem müssen Reisende einen PCR-Test nach der Ankunft absolvieren und dann in einem im Voraus gebuchten Hotel auf das Ergebnis warten. Zudem sollen sie am fünften Tag nach Ankunft selbst einen Antigen-Test vornehmen und den Behörden das Ergebnis via App übermitteln. Tourism Authority of Thailand

UK-Airlines streichen Flüge wegen hoher Corona-Krankenrate

Aufgrund von Corona-Ausbrüchen beim Personal haben britische Airlines Dutzende Flüge abgesagt. Bei Easyjet waren rund 100 Verbindungen betroffen. "Infolge der derzeit hohen Raten von Covid-Infektionen in Europa erlebt Easyjet einen überdurchschnittlich hohen Krankenstand der Mitarbeiter", teilte das Unternehmen mit. Bei British Airways traf es rund 90 Flüge. Auch bei den Airports der Insel sorgten Corona-Ausfälle für einen turbulenten Auftakt der Osterferien, mit langen Warteschlangen und verpassten Flügen. BBC

Estland gibt die Sommersaison längst noch nicht verloren

Baum-Helmis Evely Deutschland-Chefin Visit Estonia Estland Foto Rene Riisalu

©Rene Riisalu

Der russische Überfall auf die Ukraine hat der Nachfrage nach Urlaubsreisen im März einen Dämpfer verpasst. Besonders mit Blick auf die baltischen Staaten, Polen und Bulgarien macht sich Verunsicherung breit. Estland-Werberin Evely Baum-Helmis (Foto) glaubt trotzdem, dass die Sommersaison noch gut werden kann. Reise vor9

Bulgarien beschränkt Einreisebestimmungen auf 3G-Regel

Bulgarien Albena Strand Luftaufnahme Foto iStock valio84sl.jpg

©iStock valio84sl

Seit Freitag müssen Besucher gegen Corona geimpft, von einer Erkrankung genesen oder getestet sein, um ohne Quarantänepflicht ins Land einreisen zu dürfen. Im Land selbst wurden sämtliche Corona-Maßnahmen beendet, darunter auch die Maskenpflicht. Auswärtiges Amt

Schmetterling Themenwoche Schweiz

Wie die Schweiz Reisebüros beim Verkauf unterstützt

Screenshot Schweiz Akademie.png

©Switzerland Tourism

Fachwissen lohnt sich für Reisebüros: Die Switzerland Travel Academy bildet Expedienten auf Wunsch kostenlos zu Experten für Schweiz-Tourismus aus. Auf die Schweiz-Experten warten jede Menge Ermäßigungen für ihren eigenen Urlaub bei den Eidgenossen. Counter vor9

Auf großer Schweiz-Tour mit Auto, Zug, Rad und zu Fuß

Schweiz Serpentinen Gotthardpass Radfahrer Foto Switzerland Tourism

©Switzerland Tourism

Wer einen Schweiz-Urlaub bucht, bleibt selten nur an einem Ort. Rundreisen sind gefragt. MySwitzerland macht hier jede Menge Tourenvorschläge, die das Planen erleichtern. Neben Auto und Bahn lässt sich die Schweiz auch auf Wanderwegen und Fahrradrouten erkunden. Counter vor9

Anzeige

Jetzt mitmachen und Aufenthalt in Luzern gewinnen!

Schweiz

©Hotel Des Balances

Schmetterling Querbeet

Corona-Infizierte dürfen bald weiterarbeiten

Vom 1. Mai an sollen sich Corona-Infizierte mit und ohne Symptome nicht mehr isolieren müssen. Ab dann sollen Quarantäne und Isolation freiwillig sein, kündigte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach nach Beratungen mit seinen Länderkollegen an. Die Lockerung soll massenhafte Personalausfälle durch die anhaltend hohen Inzidenzen vermeiden. Die neuen Regeln müssten nun von den Ländern umgesetzt werden. Bayerischer Rundfunk

Die gestreifte Condor

Condor Flugzeugmalung Streifen Foto Condor

©Condor

Der Ferienflieger verpasst sich einen neuen Auftritt, der auf jeden Fall auffällt. Condor trägt künftig senkrechte Streifen in fünf Farben. Das soll die Marke und die Flugzeuge am Himmel unverwechselbar machen. Reise vor9

Tourismusausschuss tagt von nun an öffentlich

Die Sitzungen des Tourismusausschusses des Bundestages, dessen Sitzungen bislang nicht öffentlich waren, können von jetzt an verfolgt werden. Die nächste Sitzung am 6. April trägt den Titel "Neustart – Perspektiven für den Tourismus". Sie wird ab 15 Uhr live im Parlamentsfernsehen übertragen. Bundestag

So verabschiedet man sich am besten aus dem Job

Dem Chef noch mal so richtig die Meinung sagen – das klingt zwar verlockend, doch der Wirtschaftspsychologe Andreas Hemsing rät davon ab. Denn man treffe sich im Leben immer wieder, meint er, vor allem dann, wenn man in derselben Branche oder derselben Stadt bleibt. Zudem könnte der neue Chef auf die Idee kommen, sich beim alten nach einem zu erkundigen. Ein guter Abgang sei beste Eigen-PR, sagt Karriereberaterin Ragnhild Struss. Das umfasse auch, nicht die Füße hochzulegen, weil man keine Sanktionen mehr zu befürchten habe. Tageskarte