Anzeige
Schmetterling

Schmetterling Touristik

Podcast: Was 2023 auf die Reisebranche zukommt

Kirstges Torsten

©privat

Worauf muss sich die Reisebranche angesichts Inflation, hoher Energiepreise, einer labilen weltweiten Sicherheitslage und des Chaos-Sommers 2022 für das nächste Jahr einstellen? Darüber sprechen wir im Reise vor9 Podcast mit Torsten Kirstges, Professor für BWL, Marketing und Tourismuswirtschaft an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven. Reise vor9

Reisebüros ärgern sich über Bistro-Ausfälle

Reisebüros sind unzufrieden und monieren "volatile Funktionsweise" und "stundenlange Ausfälle" von Bistro, berichtet Touristik Aktuell. Amadeus sei zudem schlecht erreichbar. "Am 9. November verzeichneten wir für 90 Minuten den Ausfall einer Amadeus-Netzwerkkomponente", heißt es von dem IT-Dienstleister. Ein weiterer Systemausfall habe nur Kunden der Telekom betroffen und sei kein Bistro-Problem gewesen, weist Amadeus die Kritik zurück. Touristik Aktuell

Neues Gesicht im Key-Account-Team von Nicko Cruises

Wendler Laura Key Account Nicko

©Nicko Cruises

Laura Wendler (links) steigt bei Nicko Cruises als Key Account Managerin Ocean für das Hochsee-Segment ein. Sie kommt von TUI Cruises und folgt auf Natascha Tschritter, die zu Celebrity Cruises wechselte. Bildmitte Key Account Manager Dennis Rissberger, rechts Michaela Schedel, die für die Ketten und Kooperationen zuständig ist. FVW

Erste Reise der Explora I führt nach Nordeuropa

Explora I

©Explora Journeys

Explora Journeys hat Details zur Jungfernfahrt der Explora I bekanntgegeben, die am 17. Juli 2023 vom britischen Southampton aus in See stechen soll. Bei der 15-Nächte-Jungfernfahrt nach Nordeuropa werden zwölf Häfen in vier Ländern angelaufen. Counter vor9

Sierra Leone ernennt Repräsentanz in Deutschland

sierra leone strand banana beach freetown Foto iStock Fabian Plock

©iStock Fabian Plock

Travel Marketing Romberg ist ab sofort für die Vermarktung des westafrikanischen Landes verantwortlich. Die neue Repräsentanz trommelt zum Start der Zusammenarbeit vor allem im deutschen B2B-Markt und ist zuständig für PR- sowie Medienarbeit. Ansprechpartner im Team für Sierra Leone sind Tobias Hannemann und Louisa Schulz. Counter vor9 (PDF)

Schmetterling Reiseziele

Senegal hebt Corona-Beschränkungen auf

Riu Baobab Senegal

©Riu

Wie der Kriseninformationsdienst A3M unter Berufung auf örtliche Medien berichtet, hat der Senegal die corona-bedingten Einreisebeschränkungen aufgehoben. Besucher können demnach wieder ohne Test-, Genesungs- oder Impfnachweis das Land besuchen. 

Bahn-Behinderung zwischen Berlin und Hannover dauert länger

Nach der Kollision zweier Güterzüge im Landkreis Gifhorn bleibt der Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Hannover und Berlin länger eingeschränkt als angekündigt. So müssen sich Fahrgäste voraussichtlich bis zum 16. Dezember auf längere Reisezeiten und Umleitungen auf der Strecke einstellen. Zuletzt war die Bahn noch davon ausgegangen, dass die Strecke bis zum 27. November gesperrt bleiben müsse. FAZ

Anzeige

TOP-Angebot für Ihre KfZ-Versicherung – Jetzt schnell sein!

Schmetterling vor9

Neues Terminal am Airport Newark eröffnet

Der Flughafen Newark nahe New York hat das Terminal A fertiggestellt, das am 8. Dezember eröffnet wird. Das neue Gebäude sei moderner und weitläufiger, heißt es vom Betreiber Flughafen München. Es biete Passagieren mehr Platz bei Check-in, Gepäckausgabe und Sicherheitskontrollen. Die Kapazität bei der Abfertigung steigt von zuvor neun Millionen auf mindestens 13 Millionen Fluggäste. Aerotelegraph

München plant neuen Anlauf für Bettensteuer

Nachdem das Vorhaben, eine Bettensteuer in München einzuführen, 2010 gescheitert war, nimmt die Stadt das Thema wieder auf die Agenda, wie aus einer Beschlussvorlage für den Finanzausschuss hervorgeht. Die Abgabe soll fünf Prozent des Preises für die reine Beherbergung, also ohne Frühstück, Halbpension oder andere Leistungen, betragen. Das Gastgewerbe bezeichnet die Pläne als "kontraproduktiven, schädlichen Unfug". T-Online

Schmetterling Querbeet

Meliá verkauft Pauschalreisen über eigenes Treueprogramm

Melia Frankfurt City Foto Meliá Hotels

©Meliá Hotels

Über eine Kooperation mit dem spanischen Reiseunternehmen Logitravel will Meliá Hotelaufenthalte, Flüge und Unternehmungen am Reiseziel bündeln und als Pauschalreisen verkaufen. Das Programm namens Meliá Escapes soll vollständig in das Treueprogramm der Hotelkette integriert sein. Reise vor9

Flugpreis-Erstattung bei verzögerter Gepäckbeförderung

Icon Recht

©Reise vor9

Wenn ein Flugunternehmen damit rechnen muss, Passagiergepäck nur mit einer erheblichen Verzögerung an den Zielort transportieren zu können, muss es die Passagiere vor der Buchung darauf hinzuweisen. Unterbleibt ein solcher Hinweis, hat es die dem Passagier entstandenen Schäden zu ersetzen, urteilte das Oberlandesgericht Celle jüngst. Reise vor9

So kriegt man den Kopf frei am Wochenende

Nach einer intensiven Arbeitswoche kann es schwerfallen, wirklich abzuschalten. Darum rät Karriere-Coach Henryk Lüderitz dazu, sich nach Feierabend Zeit für einen Rückblick der Woche zu nehmen. Dabei hilft das Erstellen einer Liste, die etwa erledigte Aufgaben oder wichtige Gespräche enthält. So würden auch Dinge sichtbar, die man ganz im Vorbeigehen gemacht hat. Der zweite Teil des Rituals umfasst einen Ausblick auf die To-dos der kommenden Woche. Zeit