Anzeige
Schmetterling

Schmetterling Intern

Paris ganz im Zeichen von Christo

Der Verpackungskünstler verhüllt im Herbst 2020 den Arc de Triomphe mit 25.000 Quadratmeter recycelbarem silber-bläulichen Stoff, zusammengehalten mit 7.000 Meter rotem Seil. Zeitgleich präsentiert das Centre Pompidou eine Christo-Sonderausstellung. Die Aktion ist für Schmetterling Gruppenreisen Anlass genug, ein Reisepaket für Ihre Kunden zu schnüren. Schmetterling vor9

ARGUS Tipps und Tricks

Heute erklären wir Ihnen, wie Sie Familien oder Gruppen mit einer Adresse anlegen können Dazu wählen Sie im ARGUS Menü "Kunden" und dort "Gruppe anlegen (Familie)" aus. Mehr dazu im Screenshot auf Schmetterling vor9

Wussten Sie schon...

…dass Sie im Reservierungssystem NEO ganz einfach mit der Buchungsstatistik überprüfen können, welche Vorgänge in letzter Zeit gebucht wurden. Sie müssen für den Überblick keinen Veranstalter und keine Vorgangsnummer eintragen.

Schmetterling Touristik

Führungswechsel bei Ruf Jugendreisen

Ruf-Geschäftsführung

©Ruf Jugendreisen

Der jetzige Mehrheitsgesellschafter und Geschäftsführer Burkhard Schmidt-Schönefeldt bildet seit dem 1. September mit den neuen geschäftsführenden Gesellschaftern Kristina Oehler und Thomas Neumann die Unternehmensspitze. Firmengründer Thomas Korbus hat seine Anteile an verkauft und ist ausgeschieden. Reise vor9

Ist die Kommunikation schuld an der Kreuzfahrtdebatte?

Die Diskussion über die Nachhaltigkeitsbilanz der Kreuzfahrtbranche sei nicht zuletzt ein Kommunikationsproblem, glaubt Tina Kirfel von der Kreuzfahrt-Initiative. Man habe "meistens über höher, größer und weiter gesprochen". Das habe zu einem einseitigen Bild von Kreuzfahrten geführt. Travel Talk

Olimar startet neue Webinar-Reihe für Reisebüros

Der Veranstalter baut seine Online-Schulungen zum Thema Portugal sowie besondere Rund- und Erlebnisreisen aus. Hier werden Golfprodukte, Gourmetreisen und Aktivurlaub ebenso geschult wie Städte- und Kulturtrips. Los geht es am 23. September um 8:30 Uhr, Anmeldungen sind ab sofort möglich. Counter vor9

Ponant geht mit 130 Abfahrten in Saison 2020/21

Ponant L'Austral in Französisch Polynesien

©Studio Ponant Nathalie Michel

Auf 200 Seiten bündelt die französische Reederei ihr Programm für den Winter, gültig von September 2020 bis Mai 2021. Unter den neuen Routen im Programm ist eine Fahrt zu den Austral-Inseln in der Südsee oder zu den Malediven sowie mehr Reiseziele in Kooperation mit National Geographic. Counter vor9

Eurowings startet weitere Routen nach Osteuropa

Die Lufthansa-Tochter fliegt neu von Düsseldorf nach Danzig und Sofia. Los geht mit der Verbindung nach Polen am 27. Oktober, immer montags, mittwochs, freitags und sonntags. Und ab dem 28. fliegt Eurowings in die bulgarische Hauptstadt, Flugtage sind Donnerstag und Samstag. Austrian Aviation

Schmetterling Reiseziele

Internationaler Airport Rangun nach Ausrutscher gesperrt

Eine viermotorige Militärmaschine kam von der Startbahn ab und blockiert seitdem den Flugbetrieb auf Myanmars größtem Airport. Wann der Flughafen wieder geöffnet wird, ist nicht klar. South China Morning Post

Kreuzfahrer brauchen kein Visum für Chinas Insel Hainan

China hainan Sanya stadt strand Foto FVA China

©FVA China

Touristengruppen von Kreuzfahrtschiffen dürfen künftig visafrei in Hainan einreisen. Sie können sich bis zu 15 Tage auf der tropischen Insel aufhalten, teilt das Fremdenverkehrsamt China mit. Allerdings muss die Einreise weiter vorher beantragt werden, dies können Kreuzfahrer nun auch selbst erledigen. Reise vor9

"Dorian" hat Florida verschont und trifft South Carolina

Der Wirbelsturm hat jetzt North und South Carolina erreicht. Die Küstenstadt Charleston wurde überschwemmt. Vielerorts ist der Strom ausgefallen. Hurrikan "Dorian" wurde derweil von der Kategorie 5 auf 2 herabgestuft. Deutsche Welle

Reedereien spenden für Bahamas

Die Norwegian Cruise Line Holding, Disney Cruise Line und Royal Caribbean spenden jeweils eine bis zwei Millionen US-Dollar für die von Wirbelsturm "Dorian" betroffenen Karibikinseln. Sie schicken zudem Schiffe mit Hilfsgütern zu den Bahamas. Die MSC Group hat unterdessen eine Delegation auf die Inseln entsandt, um zu ermitteln, welche Güter am dringendsten benötigt werden. FVW, Seatrade-Cruise

Britische Ryanair-Piloten streiken an sieben Tagen weiter

Die Pilotengewerkschaft Balpa hat eine weitere Streikwelle an sieben Terminen angekündigt. Geplant sind nun Arbeitsniederlegungen am 18., 19., 21., 23., 25., 27. und 29. September. An den vorangegangenen fünf Streiktagen hatte der Ausstand nicht zu Flugausfällen geführt, weil die Airline offenbar genügend Ersatzkräfte rekrutieren konnte. Travel Weekly, Airliners

Masern in Neuseeland breiten sich weiter aus

Mittlerweile haben sich mehr als tausend Menschen mit dem hochansteckende Virus infiziert. 877 Fälle wurden dieses Jahr in und um Auckland registriert. Bereits in den vergangenen Jahren stellte die Weltgesundheitsorganisation eine Zunahme der Masern in Industriestaaten fest. Allein in den letzten drei Monaten vervierfachte sich die Zahl der Ansteckungen weltweit. BBC

Schmetterling Querbeet

Spanien ist das wettbewerbsfähigste Reiseland

Port Soller

©iStock/pkazmierczak

Im aktuellen Report des World Economic Forums (WEF), der im Zwei-Jahres-Rhythmus das Ranking der weltweiten Tourismusziele aufzeigt, liegt Spanien an der Spitze. Auf Platz zwei folgt Frankreich und bereits an dritter Stelle Deutschland. Reise vor9

Wann Gewinnspiele datenschutzkonform sind

Laut Urteil des OLG Frankfurt liegt eine wirksame Werbe-Einwilligung bei der Teilnahme eines Gewinnspiels vor, wenn die erklärende Person diese freiwillig, für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegeben hat. Außerdem muss sie nachweis- und widerrufbar sein. Werbende Unternehmen müssen genannt werden und es reicht nicht, diese Maßnahmen allgemein zu umschreiben. Lead Digital

So wichtig ist eine gute Online-Reputation durch Bewertungen

Bewertung Foto iStock Phoenixns

©iStock Phoenixns

Guter Umgang mit negativen Kommentaren

Sie zu löschen, kommt einer Zensur gleich und bei Social-Media-Usern überhaupt nicht gut an. Weitere Kritik ist da vorprogrammiert. Bemerkungen auf Facebook zu verbergen, ist etwas geschickter, aber am besten ist eine ehrliche Anteilnahme mit dem Hinweis, sich um Besserung zu bemühen. Unternehmer

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Guter Service im Reisebüro sollte bezahlt werden. Reise vor9