Anzeige
Bentour

Schmetterling Intern

Das beste Flugticket zur Kreuzfahrt mit SKYBUTLER

Kreuzfahrten boomen immer weiter! Buchen Sie für Ihre Kunden nicht nur die richtige Kreuzfahrt, sondern auch den passenden Flug für Hin- und Rückreise – einfach über SKYBUTLER. Profitieren Sie jetzt von exklusiven Cruise-Tarifen in SKYBUTLER! Schmetterling vor9

Barcelona im Frühjahr genießen

Im März ist die Stadt nicht überfüllt, wie etwa in den Sommermonaten und die zahlreichen Highlights von Kataloniens Hauptstadt können ganz entspannt erlebt werden. Das verlängerte Wochenende mit Vier-Sterne-Übernachtung ist der perfekte Trip für Einzelreisende. Schmetterling vor9

Anzeige

Young-Traveller-Experte werden

SLR

Wussten Sie schon…

... dass Sie den ERGO Jahres-Reiseschutz ab dem 3. Februar unschlagbar günstig anbieten können – bei gleichbleibend starken Leistungen. Sehen Sie hier und in den neuen Verkaufsunterlagen, die ab 28. Januar in Ihr Büro geliefert werden.

Schmetterling Touristik

Nach Asien mit einem mulmigen Gefühl

Wer China gebucht hat, hat Glück im Unglück, denn die meisten Reisen und viele Flüge sind wegen des Coronavirus abgesagt. Nicht so in andere asiatische Länder. Dort gibt es noch keine kostenlose Möglichkeit, zu stornieren oder umzubuchen. Neubuchungen für den Fernen Osten werden daher zunehmend weniger. Reise vor9

Markt für Luxus-Kreuzfahrten lockt Investoren

Es gibt Gerüchte über einen Einstieg von Royal Caribbean bei Hapag-Lloyd. Ins obere Segment drängen zum Beispiel auch die Hotelkette Ritz-Carlton mit einer Yacht Collection und der Flussreisenspezialist Scenic mit einem Hochsee-Expeditionsschiff. Im Vergleich zum Massenmarkt sind im Luxusbereich, bei Tagesraten von 600 bis 1.000 Euro, die Margen deutlich höher. FVW

Neuer Geschäftsführer für Miller Reisen

Mund Heiko

©Miller Reisen

Heiko Mund (Foto) heißt der neue Chef des Lateinamerika-Spezialisten. Er folgt auf Angela Harde, der den Veranstalter laut Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende Januar verlassen hat. Mund ist Quereinsteiger. Er arbeitete zuletzt für die Bushersteller Scania und VDL im Vertrieb. Reise vor9

Mit Asien Special Tours im Slow-Travel-Modus durch Indien

Asien Special Tours Kerala Backwaters Foto Asien Special Tours

©Asien Special Tours

Langsam und bewusst können die Teilnehmer der 17-tägigen Reise den südindischen Staat Kerala kennenlernen. Statt jeder Sehenswürdigkeit hinterher zu jagen geht es Asien Special Tours vielmehr darum, dass die Reisenden die Möglichkeit haben, eine tiefe Verbindung zu Land und Leuten aufzubauen. Counter vor9

Anzeige
Schmetterling

Schmetterling Reiseziele

Coronavirus an Bord der "Diamond Princess"

Ende Januar hat sich ein älterer Mann an Bord befunden, der offenbar infiziert ist. Das Schiff wurde gestern Abend in Yokohama in Japan unter Quarantäne gestellt. Mindestens sieben Personen fühlen sich angeblich unwohl, die Untersuchungsergebnisse der japanischen Gesundheitsbehörde werden heute erwartet. Miami Herald

Neuseeland-Urlauber sitzen wegen Hochwasser fest

Die 382 Menschen, darunter Reiseleiter und Hotelmitarbeiter, können den Milford Sund bis auf Weiteres nicht verlassen. Die einzige Zufahrtstraße zu dem Fjord, einem beliebten Ausflugsziel auf der Südinsel Neuseelands, ist teilweise überschwemmt. Die Behörden riefen den Notstand aus. Spiegel

Sicherheitslandung von Air Canada in Madrid

Eine Boeing 767 mit 130 Passagieren an Bord hatte beim Start in der spanischen Hauptstadt am Montagnachmittag nach Toronto größere Schäden an einem Fahrwerk erlitten. Reifenteile trafen ein Triebwerk und zogen es in Mitleidenschaft. Das Flugzeug musste knapp fünf Stunden lang über der Gegend kreisen, um Treibstoff zu verbrauchen, bevor es in Begleitung einer Militärmaschine landete. FAZ

"Diamond Princess" streicht Kreuzfahrt wegen Coronavirus

Die achttägige Kreuzfahrt der Reederei Princess Cruises hätte am Dienstag von Tokio aus starten sollen. Die Reise wurde nun abgeblasen, nachdem ein Passagier aus Hongkong positiv auf den Coronavirus getestet worden war. Auf dem Schiff befinden sich 2.666 Gäste, einige klagten bereits über Unwohlsein. Travel Mole

Lawinen-Warnstufe drei in den bayerischen Alpen

In den Hochlagen könnten bereits einzelne Skifahrer Schneebrettlawinen auslösen, so die Behörden. Als Grund nennen sie frische Triebschneeansammlungen, deren Schneemassen schon bei einer geringen Zusatzbelastung abgleiten können. Betroffen sind die Allgäuer, Ammergauer, Werdenfelser, Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen sowie die Bayerischen Voralpen. Idowa

Zwölf Verletzte bei Zugunglück in Luzern

Am Montagmorgen krachte ein Interregio aus Zürich gegen den Prellbock am Ende von Gleis sechs. Polizei, Feuerwehr und Ambulanzen waren vor Ort und das Gleis wurde abgesperrt. Die Unfallursache ist noch ungeklärt, die anderen Züge verkehrten wie gewohnt. Blick

Schmetterling Querbeet

Hurtigruten-Expedition per Webstream

In neun Tagen können Interessierte die Reise der "Spitsbergen" rund um die gleichnamige Hauptinsel des Svalbard-Archipels auf dem norwegischen Sender NRK vom Sofa aus verfolgen. Es ist bereits das zweite Mal, dass die Reederei Gastgeber einer Slow-TV-Produktion ist. NRK

Branche fürchtet Kundengeldabsicherung wie in Österreich

Das Modell des Nachbarlandes soll der Bundesregierung von ihren Beratern empfohlen werden, berichtet das Fachmagazin FVW. Dort müssten die Veranstalter 18 Prozent ihres Umsatzes absichern, wodurch in Deutschland die Summe von 110 Millionen auf sechs Milliarden Euro steigen würde. Unbezahlbar, sagen die Touristiker hierzulande. FVW

EU beschließt einheitliches Ladekabel für Handys

Bis Ende Juli arbeitet die europäische Kommission dazu verschärfte Vorschriften für Hersteller von Smartphones und anderen mobilen Elektrogeräten aus. Damit soll die Menge an Elektroschrott verringert werden. Aus den drei Buchsen-Formaten Micro-USB, USB-C und den dünneren "Lightning"-Anschlüssen von Apple wird dann vermutlich USB-C flächendeckend zum Einsatz kommen. Welt

Tipps zum Abschlussgespräch

Das Gespräch zwischen Mitarbeiter und Unternehmen bei Beendigung der Zusammenarbeit hilft zum Beispiel der Personalentwicklung, die erfährt, warum der Mitarbeiter das Unternehmen verlassen will. Vertraulichkeit und Offenheit für Kritik sollte zugesichert werden, um für die Zukunft zu lernen. Karrierebibel

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Coronavirus trifft weltweiten Tourismus immer härter. Reise vor9