Anzeige
Bentour

Schmetterling Intern

Exklusives Postkartenmailing mit NCL & Schmetterling

Gehen Sie proaktiv auf Ihre Kunden zu und melden Sie sich jetzt noch schnell zum exklusiven NCL-Postkartenmailing für alle Schmetterling Partner mit eigener NCL-Agentur an! Wir haben die Anmeldefrist bis Samstag, 14. März, verlängert. Schmetterling vor9

In ARGUS Vorgangsänderungen in der Historie ansehen

Im Reiseauftrag gibt es bei jedem Vorgang die Aktion "Historie". Dort werden Änderungen bei "Inkassowechsel", "Storno" und "Storno aufheben" angezeigt. Schmetterling vor9

Wussten Sie schon…

... dass Ihnen unser Content-Management-System QUADRA in nur wenigen Schritten zu einem professionellen und individuellen Internetauftritt verhilft?

Schmetterling Touristik

US-Einreisestopp trifft fast 8.000 Flüge aus Europa

Für April waren zwischen Europa und den USA laut dem Luftfahrtdatenanbieter OAG 7.991 Flüge mit 2,3 Millionen Plätzen geplant. Besonders hart von dem 30-tägigen Einreisestopp ist die Lufthansa-Gruppe betroffen. Ihre Airlines alleine planten für April 1.558 Frequenzen. Lufthansa selbst hatte dabei mit 921 Flügen das größte Angebot. Reise vor9

Reedereien sagen immer mehr Kreuzfahrten ab

Absage

©iStock/Oko SwanOmurphy

Nachdem immer mehr Häfen Kreuzfahrtschiffen die Einfahrt verwehren, müssen die Reedereien ihre Reisepläne umstricken und Törns absagen. Mit Princess Cruises und Viking Cruises haben bereits zwei Gesellschaften bis Mai den Betrieb komplett eingestellt. Reise vor9

Gläubigerversammlung winkt Condor-Deal durch

Condor Boeing 767

©Condor

Die Mehrheit der Gläubiger des Ferienfliegers hat dem Plan für die Übernahme durch das Mutterunternehmen der Airline Lot, PGL, am Donnerstag zugestimmt. Der Weg für die Zukunft unter dem neuen Eigentümer und die fristgerechte Rückzahlung des Kredits über 380 Millionen Euro sei somit frei, sagt Sachwalter Lucas Flöther. Reise vor9

Ventura Travel sagt Reisen bis Ende April ab

Damit wolle er helfen, die Ausbreitung der Viruserkrankung Covid-19 zu verlangsamen, erklärt der Veranstalter. Die 90 Mitarbeiter des Unternehmens arbeiten bereits seit Ende Februar von zu Hause aus. Counter vor9

Seabourn zahlt Sonderprovision bei Suitenbuchung

Im März und April wird die Buchung einer Penthouse-Suite mit 225 Euro und die Buchung einer Premium-Suite mit 450 Euro vergütet. Für den Verkauf der 2021 stattfindenden Weltreise verspricht der Luxus-Kreuzfahrtanbieter 900 Euro und die Chance auf eine eigene Kreuzfahrt. Touristik Aktuell

Nicko Cruises sagt zwei Reisen der "World Explorer" ab

Das Kreuzfahrtschiff der Partnerreederei Mystic Cruises muss wegen außerplanmäßiger Reparaturarbeiten in die Werft. Betroffen sind die Cruises von Rio de Janeiro nach Teneriffa vom 12. bis 25. April sowie weiter von Teneriffa nach Nizza bis 3. Mai. Die Kunden erhalten den Reisepreis erstattet und eine Ermäßigung von 50 Prozent auf eine Neubuchung aus dem Hochsee- oder Flussreiseprogramm. Touristik Aktuell

Willy-Scharnow-Stiftung streicht Studienreisen

Betroffen ist eine Tour für Expedienten nach Marokko im März, eine zweite im April ist noch in der Schwebe. Außerdem hat der Anbieter von Fortbildungsreisen einen Studienausflug nach Albanien abgesagt, der zusammen mit Studiosus im Mai stattfinden sollte. Ob ein geplanter Info-Trip nach Florida Ende April zustande kommt, entscheidet sich kurzfristig. Counter Cube

Schmetterling Reiseziele

Spanien sperrt alle Häfen für Kreuzfahrtschiffe

Das Land verwehrt den Schiffen von heute, 24 Uhr an, zunächst für 14 Tagen die Einreise. Das kündigte das spanische Transportministerium an. Bis Sonntag bleibt es den Reedereien noch erlaubt, spanische Häfen anzusteuern, um Passagiere von Bord gehen zu lassen. Reise vor9

Thailand will deutsche Urlauber jederzeit per App orten

Thailand Maya Bay mit Touristen Foto iStock Dietrich Herlan.jpg

©iStock/Dietrich Herlan

Die Hysterie um das Coronavirus treibt seltsame Blüten: Thailand etwa will Reisende aus Verbreitungsgebieten wie Deutschland lückenlos auf ihrem Trip überwachen und dazu eine spezielle App nutzen, berichtet das Auswärtige Amt. Reise vor9

Deutsche Touristen müssen Österreich verlassen

Neben Salzburg und Tirol schließen auch die Skigebiete in der Steiermark, Oberösterreich und Kärnten. Einige Gemeinden, darunter das Paznauntal, St. Anton und Heiligenblut, sind unter Quarantäne gestellt. Wer aus Österreich zurückkehrt, solle sich in Quarantäne begeben, empfiehlt das Bundesgesundheitsministerium. Reise vor9

Tschechien ruft den Notstand aus

Die Regierung hat die Grenzen für Deutsche und Reisende aus 14 weiteren Staaten sowie für eigene Bürger, die in die betreffenden Länder wollen, geschlossen. Der Ausnahmezustand gilt für eine Frist von 30 Tagen. Ab der Nacht zu Samstag stellt die Staatsbahn den Verkehr von und nach Deutschland ein, betroffen sind die EC-Verbindungen Hamburg – Berlin – Prag und die IC-Busse zwischen Leipzig sowie Nürnberg und Prag. Tagesschau

Tirol, Vorarlberg und Salzburg beenden Skisaison

Das teilten die beiden Bundesländer mit. Ab Montag sind neben den Skiliften auch die Beherbergungsbetriebe gesperrt. Ischgl hatte bereits am Donnerstagvormittag den Skibetrieb für zwei Wochen ab Samstag untersagt. Salzburg 24

Malediven-Urlauber auf Kuredu dürfen Resort verlassen

Kuredu Island Resort

©Kuredu Island Resort

Die Insel sei seit Mittwoch teilweise von den restriktiven Maßnahmen der Gesundheitsschutzbehörde und des Tourismusministeriums befreit, teilen die Betreiber mit. Nach erfolgtem Gesundheitscheck könnten die Gäste des Resorts, das seit dem Wochenende wegen Corona-Infektionen unter Quarantäne stand, die Heimreise antreten. Reise vor9

Disney schließt wegen Coronavirus alle Vergnügungsparks

Der Freizeitkonzern macht seine Parks in Kalifornien, Florida und bei Paris zunächst bis Ende März dicht. Die Schließung sei im Interesse von Besuchern und Angestellten. Die Freizeitparks in Shanghai, Hongkong und Tokio sind schon seit mehreren Wochen geschlossen. Cash

Flussschiff-Passagiere in Kambodscha unter Quarantäne

Auf dem Viking-Schiff "Bassac Pandaw" wurden zwei britische Urlauber positiv auf das Coronavirus getestet und ins Krankenhaus gebracht. Die anderen 59 Passagiere und Besatzungsmitglieder des Mekong-Schiffs stehen für die kommenden 14 Tage in einem Hotel unter Quarantäne. Khmer Times

Schmetterling Querbeet

Immer mehr Unternehmen canceln Auslandsreisen

In den vergangenen 14 Tagen ist die Zahl der Unternehmen, die ihren Mitarbeitern alle Auslandsdienstreisen verbieten, massiv gestiegen. Nach einer Umfrage des internationalen Geschäftsreiseverbandes GBTA untersagten in der vergangenen Woche 41 Prozent der Unternehmen alle Auslandsdienstreisen. Reise vor9

Geld zurück für Pauschalurlauber bei Kofferverlust

Geht das Gepäck verloren oder es kommt während des gesamten Aufenthalts nicht am Urlaubsort an, steht den Kunden 40 Prozent des Reisepreises zu, so das Amtsgericht Bad Homburg. Im konkreten Fall ging es um eine Frau, die einen zweiwöchigen Urlaub zum Kitesurfen auf Kuba gebucht hatte. Der Koffer blieb in Frankfurt und tauchte erst zwei Monate später auf. Die Richter sahen die Reise dadurch erheblich beeinträchtigt. ADAC

Exklusives Eco-Chic-Resort auf den Seychellen

Das Club Med Resort Seychelles soll im Oktober 2020 auf Insel Sainte Anne eröffnen. Das umweltfreundliche Fünf-Trident-Resort aus der „Exclusive Collection” ist das einzige Resort auf der 220 Hektar großen Insel mitten in einem geschützten Meeresreservat. Ab sofort sind alle Resorts von Club Med für die Wintersaison 2020/21 zur Buchung freigegeben. Travel4News

Unsichere Smartphone-Pins vermeiden

Sechsstellige Pins zum Sperren sind kaum sicherer als vierstellige, haben Forscher in einer Studie herausgefunden. Das liegt daran, dass die Nutzer Vorlieben für bestimmte Kombinationen haben, darunter 123456 und 654321. Hilfreich wäre eine Sperrliste auf Android-Geräten mit rund 1.000 Einträgen ähnlich wie für iPhones. Die unsichersten vierstelligen Pins sind 1234, 0000, 2580, 1111 und 5555. Welt

Schnelle Züge im Vergleich

Mit einem Hochgeschwindigkeits-Streckennetz von 1.571 Kilometern liegt die Bundesrepublik auf Platz fünf. China führt das weltweite Ranking mit 35.388 Kilometern an, gefolgt von Spanien mit 3.330, Japan mit 3.041 und Frankreich mit 2.734 Kilometern. Spiegel

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Immer mehr Länder weisen deutsche Reisende zurück. Reise vor9