Schmetterling Touristik

Lufthansa erwartet Vor-Corona-Level erst in vier Jahren

Spohr Carsten Lufthansa CEO Hauptversammung 26062020 Foto Lufthansa Roesler.jpg

©Lufthansa/Roesler

„Wir erleben eine Zäsur des globalen Luftverkehrs“, sagt Lufthansa-Chef Carsten Spohr (Foto). Er rechnet frühestens 2024 mit einer Erholung auf das Vorkrisenniveau. Im zweiten Quartal flog Lufthansa 1,5 Milliarden Verlust ein. Jetzt stehen betriebsbedingte Kündigungen an. Reise vor9

Anzeige

Neben dem Job in den Traumjob!

IST

Ferien Touristik lädt Expis zu Infoabenden

Der dynamische Reiseveranstalter geht bereits Ende August bundesweit auf Tour mit Präsenzveranstaltungen für Reisebüropartner. Den Auftakt der neun Infoabende von Ferien Touristik und seiner Marke Coral Travel macht am 25. August Berlin, der letzte Termin ist am 22. September in Dresden. Counter vor9 (PDF)

Anzeige
DER Touristik

Schmetterling Reiseziele

Ägypten drängt auf Ende der Reisewarnung

Ägypten Rotes Meer leere Strand Foto iStock kotangens

©iStock/kotangens

Die Rücknahme der Reisewarnung des Auswärtigen Amts von vier türkischen Urlaubsgebieten weckt Hoffnung in Ägypten. Botschafter Khaled Galal Abdelhamid versteht nicht, warum sein Land anders behandelt wird. Die Regionen Matruh am Mittelmeer, Hurghada und Sharm el-Sheikh mit null Infektionen seien corona-sichere Zonen. Weser Kurier

Schmetterling Querbeet

Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten ab Samstag

Corona Test Abstrich Frau Foto iStock Miroslav Mitic.jpg

©iStock/Miroslav Mitic

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat eine Anordnung erlassen, die jeden Reisenden aus einem Risikogebiet verpflichtet, sich auf das Coronavirus testen zu lassen. Dazu wurden bereits bundesweit, vor allem an Flughäfen Testzentren eingerichtet und erweitert. Die Tests selbst sind für alle Reisenden kostenlos. Reise vor9

"Die Kommunikation seit Ausbruch der Krise war miserabel"

Dirk Bremer, Präsident des Travel Industry Clubs, hält mit Kritik an der Reisebranche nicht hinter dem Berg. "Auf unzähligen Websites von Hotels, Kreuzfahrtanbietern oder auch Buchungsplattformen war selbst Ende April noch nichts über Corona zu lesen", sagt er im Interview. Und zur Gutscheindebatte: "Man sollte in unsicheren Zeiten nicht die Kunden für die Unterfinanzierung des eigenen Unternehmens verantwortlich machen." Absatzwirtschaft

Sita arbeitet an kontaktlosem Einchecken per Handy

Der IT-Dienstleister sieht das Smartphone der Flugpassagiere als Fernbedienung fürs Einchecken am Flughafen, sagt Sita-Chef Sergio Colella. Mit Hilfe von Barcodes und digitaler Token könnten Bordkarten und Gepäckanhänger ausgedruckt und mittels biometrischer Daten und Gesichts-Scans die Zugangskontrollen passiert werden. Airliners