Schmetterling Touristik

Alltours lässt Einstiegsprovision bei zehn Prozent

Welbers Georg

©Ramakers

Der Veranstalter lässt die bis 2018/19 geltenden Umsatzhürden weiter weg. Gegenüber dem laufenden Geschäftsjahr hat Vertriebsgeschäftsführer Georg Welbers (Foto) die Umsatzgrenzen für die Staffelprovision, die 0,3 bis 2,5 Prozent beträgt, etwas angehoben. Gegenüber 2018/19 seien die Verdienstchancen aber weiterhin deutlich größer, sagt er. Reise vor9

Counter Helden Podcast: Der Expedient als Marke, Teil 2

Podcast Counterhelden Logo.jpg

©Counterhelden

Was ein gutes Reisebüro ausmacht, ist nicht ein Hotel oder Flug, sondern sein Rat, seine Empfehlung. Das leistet ihr als Expedienten. Deshalb müsst ihr euch zur Marke machen und nicht die Reise. Wie, darüber diskutieren drei Reisebüro-Coaches René Morawetz, Saskia Sánchez und André Bachmann im neuen Counter Helden Podcast. Jeden Donnerstag frisch. Counter vor9

FTI mit mehr Hotels in Zielen mit Eigenanreise

Schweiz Alpen Skifahren Lift Familie Foto iStock FamVeld.jpg

©iStock/FamVeld

Der Veranstalter hat für diesen Winter sein Angebot an Hotels in der DACH-Region und Südtirol deutlich ausgebaut. Familien, Paare und Alleinreisende, die mit dem Zug oder Auto anreisen, erwartet ein vielfältiges Kulinarik-, Wellness- und Freizeitangebot. Counter vor9

Regent Seven Seas startet 2024 zu seiner längsten Reise

Regent Seven Seas Mariner Foto James Arnold Regent Seven Seas

©James Arnold Regent Seven Seas

In 132 Tagen fährt die "Mariner" um die Welt und läuft dabei 66 Häfen in 31 Ländern an. Die Passagiere bekommen dabei 442 kostenlose Landausflüge geboten. Los geht's am 6. Januar 2024 in Miami und nach rund fünf Monaten endet der Törn auf den Bermudas. Buchbar ist die Reise ab sofort. Touristik Aktuell

Arge Karibik lädt zur virtuellen Roadshow

Bei den Veranstaltungen am 22. und 23. Juli geht es um den Re-Start in der Karibik mit Informationen zu Reiseprodukten, Trends, Highlights und Insidertipps. Zudem winken attraktive Preise beim Karibik-Quiz und Expedienten haben die Möglichkeit, mit den Partnern der Arge Karibik live zu chatten. Am 29. Juli gibt es mit dem Webinar "Küche und Kulinarik in der Karibik" mit TV-Koch Mirko Reeh ein besonderes Highlight. Arge Karibik (Anmeldung)

Schmetterling Reiseziele

Ausschreitungen in Südafrika greifen weiter um sich

Nach der Inhaftierung des Ex-Präsidenten Jacob Zuma kommt es in den Provinzen Kwa-Zulu Natal, Mpumalanga und Northern Cape weiterhin zu Krawallen, Plünderungen und Brandstiftungen. Wichtige Straßen, wie die Autobahn N3 von Afrikas bedeutendstem Hafen in Durban nach Johannesburg, sind gesperrt. Im Großraum Durban brannten am Dienstag mehrere Warenhäuser. Spiegel, Tagesschau

Corona-Lage in Namibia spitzt sich zu

Krankenhäuser sind überfüllt, es fehlt an vielem: medizinischem Sauerstoff, Schutzkleidung, Masken, Impfstoffen. Die wenigen Impfdosen werden nur noch für Erst-, nicht mehr für Zweitimpfungen verwendet. In dem Land, das so wenige Einwohner pro Quadratmeter zählt, wie kaum ein anderes, ist die Lage katastrophal. FAZ

Für Griechenland sind Urlauber keine Corona-Treiber

Akropolis

©iStock/f9photos

Weder der Tourismus noch die Ankünfte von Touristen seien für den Anstieg von Corona-Fällen in Griechenland verantwortlich, sagte Tourismusminister Haris Theoharis. Bei 100.000 Tests an den Landesgrenzen waren 0,01 Prozent positiv, an Flughäfen 0,09 Prozent. Er führt das Ergebnis auf die vorsichtige und planvolle Öffnung des Landes zurück. Greek Reporter

Amsterdam beschließt Verordnung gegen Overtourism

Die Stadt hat ein Regelwerk verabschiedet, das einen Korridor von zehn bis 20 Millionen Touristen jährlich vorsieht und zur Steuerung der Touristenströme die Regulierung der privaten Zimmervermietung oder etwa eine Veränderung der Touristensteuer vorsehen kann. Der niederländische Hotelverband KHN kritisiert das Vorgehen, "Touristen zu verjagen". Es ist nicht entschieden, ob und welche Maßnahmen umgesetzt werden. Spiegel

NCL klagt gegen Florida wegen Impfpflicht-Verbots

Die Reederei geht gerichtlich gegen ein Gesetz des US-Bundesstaates vor, das Unternehmen verbietet, von ihren Kunden einen Corona-Impfnachweis zu verlangen. NCL argumentiert, das Gesetz verhindere einen sicheren Schiffsbetrieb indem es Anbieter zwinge, mit einem gemischten Publikum aus geimpften und ungeimpften Passagieren zu fahren. Das sei ein unnötiges Gesundheitsrisiko. Cruisetricks

Schmetterling Querbeet

Gegenwind für TUI schlägt auf den Börsenkurs durch

TUI Hauptverwaltung

©TUI Group

Um sieben Prozent notierten die Papiere des Konzerns am frühen Mittwochabend unter den Vortageskursen. Die steigenden Corona-Infektionszahlen in wichtigen Reiseländern und fortgesetzte Reiseabsagen im britischen Quellmarkt bereiten den Anlegern Sorgen. Reise vor9

EU-Kommission fordert europaweite Kerosinsteuer

Flugzeugstart Foto iStock Jag_cz

©iStock Jag_cz

Die EU-Kommission hat Pläne für die Einführung einer Kerosinsteuer für innereuropäische Flüge bestätigt. Die bestehende Ausnahme der Flugindustrie von der Kraftstoffsteuer solle über zehn Jahre hinweg schrittweise aufgeweicht werden, teilte die Behörde mit. Reise vor9

Amadeus will Plattform mit NDC-Content ausbauen

Singapore Airlines A380

©Singapore Airlines

Noch ist die Zahl der Airlines, die den Datenstandard auf der Amadeus Travel Platform nutzen, sehr überschaubar. Dasselbe gilt für die Zahl der Reisebüros, die damit arbeiten. Doch der IT-Anbieter ist entschlossen, die Weiterentwicklung schnell voranzutreiben. Reise vor9