Schmetterling Touristik

MSC stellt Reisebüros neues Preismodell vor

Die Reederei will Zusatzgeschäft mit Extras generieren, woran auch Expis verdienen können. Es soll verschiedene Pakete geben, die zur Buchung einer Kreuzfahrt hinzugefügt werden können. Für jedes verkaufte Paket gibt es eine Provision. Die Umstellung auf das neue Preismodell passiert bereits am 14. November. MSC informiert den Vertrieb in Webinaren über die Änderung, etwa am 16., 19., 22. und 23. November. FVW

Reiseversicherung LTA verstärkt das Vertriebsteam

Neuss Sascha LTA Regionalleiter Foto LTA

©LTA

Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz (LTA) holt Sascha Neuß (Foto) an Bord, der die Leitung für die Region West übernimmt. Er war zuletzt bei dem Veranstalter Express Travel International als Regionalleiter für West- und Norddeutschland tätig. Reise vor9 (PDF)

Anzeige

Besser kann ich meine Kundendaten nicht nutzen​

Schmetterling

Costa differenziert G-Regeln nach Reiseregionen

Costa Diadema

©Costa Crociere

Die Reederei hat bei Reisen im Mittelmeer, in der Karibik und von den Emiraten unterschiedliche Regeln für den Zugang aufgestellt. 3G gilt ausschließlich am Mittelmeer, Ausflüge können dort ausschließlich organisiert unternommen werden. Counter vor9

G Adventures baut USA-Erlebnisreisen in 2022 aus

USA Arizona Antelope canyon Foto iStock Left Coast Photographer

©iStock Left Coast Photographer

Die neuen Gruppenreisen des Veranstalters umfassen besondere Aktivitäten, Kultur und garantierten Eintritt in Parks. Mit den neuen Trips verdoppelt sich das Angebot an USA-Reisen des Veranstalters. G Adventures bietet nun 28 Reisen in Nationalparks und Navajo-Nation-Parks an, die ab sofort buchbar sind. Counter vor9

Slowenien auf Tour mit Destinationsworkshops

Die Tourismuswerber des Landes gehen auf kurze Roadshow und stellen unter dem Motto "Feel Slovenia" die Vorzüge des Reiseziels vor. In zwei Workshops für Touristiker geht es am 15. November in Nürnberg und am 16. in Frankfurt neben einer allgemeinen Präsentation auch um den persönlichen Austausch. An Partnern sind Destinationen, Hotels, Thermen und Tourenanbieter aus Slowenien mit dabei. Google Docs (Anmeldung)

Schmetterling Reiseziele

Azul-Chef plant lateinamerikanischen Airline-Riesen

Azul-CEO John Rodgerson will den Konkurrenten Latam übernehmen. Die größte lateinamerikanische Airline ist seit Mai 2020 zahlungsunfähig und steht in den USA unter Gläubigerschutz. Dem Insolvenzgericht will der Chef des drittgrößten südamerikanischen Carriers einen Vorschlag vorlegen, wenn Latam bis zum 26. November keinen Restrukturierungsplan vorlegen kann. Aerotelegraph

Österreich weitet Testpflicht bei Inlandsreisen aus

Wird ein Bezirk als Corona-Hochrisikogebiet ausgewiesen, müssen Menschen, die sich dort aufhalten und die Region verlassen wollen, vollständig geimpft oder negativ getestet sein. Zu den betroffenen Bezirken kommen am Donnerstag unter anderem Kirchdorf und Wels-Land in Oberösterreich sowie ab Freitag Landeck und Reutte in Tirol hinzu. Details gibt es unter den folgenden Links: Niederösterreich, Oberösterreich, Land Tirol

Devisen für den Diktator: Syrien als Ziel für Gruppenreisen

Die Berliner Agenturen Soviet Tours und Rocky Road Travel bieten 2022 Reisen nach Syrien an. Das Land hat zahlreiche Unesco-Welterbestätten, ist aber von zehn Jahren Bürgerkrieg gezeichnet und steht weiter unter diktatorischem Regime. Stationen der Gruppenreisen sind von Beirut aus Damaskus, Aleppo, Homs und die syrische Küste. "Generell sehen wir Reisen als eine Form des kulturellen Austauschs", erklärt Shane Horan von Rocky Road Travel, der mit Reisen nach Nordkorea begann. Deutsche Welle

Schmetterling Querbeet

Welttourismusorganisation verabschiedet Klimaplan

CO2-Fußabdruck

©iStock/Christian Horz

Am Rande des Klimagipfels in Glasgow ist die „Glasgower Erklärung für Klimaschutzaktivitäten im Tourismus“ verabschiedet. Sie sieht eine Halbierung der tourismusbedingten CO2-Emissionen bis 2030 und deren vollständige Eliminierung bis spätestens 2050 vor. Reise vor9

US-Kreuzfahrtriesen schreiben weiter tiefrote Zahlen

Norwegian Prima

©NCL

2,4 Milliarden bei Carnival, 1,2 Milliarden Euro bei Royal Caribbean und 733 Millionen bei Norwegian Cruise Line – die Bilanzen der drei großen US-Kreuzfahrtkonzerne für das dritte Quartal sind weiter von hohen Verlusten geprägt. Trotzdem versprühen sie Optimismus. Reise vor9

Was kleine Unternehmen von Google & Co. lernen können

Innovationskraft und digitale Transformation beginnt laut Beraterin Leila Summa im Kleinen. Das Team muss ein sicherer Ort sein, um Ideen freien Lauf zu lassen. Dafür nutzt etwa Airbnb die Elf-Sterne-Methode. Was ist nötig, um eine exorbitante Bewertung vom Gast zu erhalten? Vorschläge dürften ins Absurde gehen, das bringe viele gute Ideen, so Summa. Google hat das Prinzip Moonshot Thinking, wo utopisch erscheinende Ideen vorgestellt werden. Dabei soll die Messlatte sehr hoch gelegt werden. FVW