Schmetterling Touristik

Investmentfirma will Sea Cloud Cruises kaufen

Die maritime Beteiligungsgesellschaft The Yacht Portfolio, die bereits die Luxus-Kreuzfahrtmarke The Ritz-Carlton Yacht Collection kontrolliert und eng mit dem Marriott-Konzern verbunden ist, hat eine Absichtserklärung zur Übernahme von Sea Cloud Cruises unterzeichnet. Der Firmensitz des Hamburger Unternehmens mit drei Luxusseglern soll erhalten und das Führungsteam um die drei Geschäftsführer Hermann Ebel, Klaus Gerken und Daniel Schäfer an Bord bleiben. Cruisetricks

Warum der Gahlener Reiseshop ohne Kurzarbeit auskommt

Wrobel Christoph

©Gahlener Reiseshop

Christoph Wrobel (Foto), Chef des Reisebüros im westfälischen Schermbeck, hat die Kurzarbeit im September beendet und fährt nach eigenen Angaben gut damit. Eine wichtige Rolle spielt im Gahlener Reiseshop Beratung auf Termin. Schmetterling vor9

Counter Helden Podcast: Wie sieht euer Schaufenster aus?

Counter Helden Foto

©Counter Helden

Mit Flyern zugeklebte Schaufenster gibt es immer noch und auch sonst findet man wenig Hingucker in der Auslage von Reisebüros, meinen die beiden Reisebüro-Coaches René Morawetz und Saskia Sánchez. Dabei gibt es drinnen ein aufregendes Produkt. Was tun? Darum geht es im neuen Counter Helden Podcast. Counter vor9

Arbeitsminister will Regeln zur Kurzarbeit verlängern

Bundes­arbeits­minister Hubertus Heil hat eine Verlängerung der Regeln zum vereinfachten Zugang zur Kurz­arbeit angekündigt. Die bestehenden Regeln sollen bis zum 30. Juni gelten. Außerdem soll die Möglichkeit zur Nutzung von Kurzarbeiter­geld von bislang 24 auf bis zu 28 Monate ausgedehnt werden. RND

FTI Academy schult Expis zu Nachhaltigkeit

Der Veranstalter will Reisebüromitarbeiter für die Kundenberatung zum Thema nachhaltiges Reisen fit machen. In der FTI-Academy läuft daher bis Ende Oktober die Schulung "Nachhaltigkeit am Counter". Die Teilnehmer erhalten darin praktische Tipps, wie sich Kundenwünsche umweltfreundlich umsetzen lassen. Counter vor9 (PDF)

Bei Anex ist nun auch für X-Produkte Covid-Schutz zubuchbar

Kunden von Anex Tour, Bucher Reisen und Öger Tours können sich ab sofort auch bei dynamisch paketierten Reisen gegen die Folgen einer Coronainfektion während des Urlaubs absichern. Für die drei Marken bietet Anex das Covid-Schutz-Paket an, das für 15 Euro je Gast hinzu gebucht werden kann. Das Paket gibt es für XAnex (XANE), GoBucher (XBU), und XÖger (XOGE). Counter vor9

Schmetterling Reiseziele

Jersey hebt alle Reisebeschränkungen auf

Um auf die Kanalinsel zu gelangen, müssen Reisende vom 7. Februar an weder negative Tests vorweisen noch Einreiseformulare ausfüllen. Jersey kehre damit zu derselben Reisefreiheit wie vor Beginn der Coronapandemie zurück, heißt es. Travel Weekly

Fidschi lässt Deutsche quarantänefrei einreisen

Fidschi Strand Palmen Foto iStock joebelanger

©iStock/joebelanger

Der Südsee-Staat hat Deutschland wieder auf die Liste der "Travel Partner Countries" gesetzt. Das bedeutet, dass die Quarantäne von zehn Tagen für deutsche Fidschi-Urlauber wegfällt. Für die Einreise muss ein Impfnachweis und ein maximal 48 Stunden alter PCR-Test vorgelegt werden. Reisende können von ungeimpften Kindern begleitet werden. Reise vor9

Spanien verkürzt Gültigkeitsdauer von Antigentests

Nicht geimpfte oder von einer Covid-19-Erkrankung genesene Reisende müssen weiterhin entweder einen negativen PCR-Test oder einen negativen Antigentest vorweisen. Der Antigentest darf neuerdings nicht älter als 24 Stunden sein. Auswärtiges Amt

Auch Finnland lockert und streicht die Grenzkontrollen

Die Finnen machen es dem Nachbarn Dänemark nach und verabschieden sich von Coronaauflagen. Wie die finnische Regierung angekündigt hat, fallen bereits ab dem 2. Februar die Grenzkontrollen zu EU- und Schengenländern weg. Sie waren im Dezember zur Eindämmung von Omikron eingeführt worden. Zudem dürfen Restaurants wieder bis 21 Uhr öffnen. Im Laufe des Februars sollen alle Coronarestriktionen fallen, Details folgen. RND

Meliá und NH verklagen Spanien wegen Corona-Lockdowns

Die Hotelketten Meliá und NH haben die spanische Regierung wegen des Lockdowns 2020 auf Schadenersatz von 216 Millionen Euro verklagt. Wegen des im März ausgerufenen Alarmzustandes mussten alle Hotels im Land schließen. Nur rund 300 Häuser blieben mit einer Ausnahmegenehmigung in Betrieb. Das spanische Verfassungsgericht erklärte die Anwendung des Alarmzustands im Juli 2021 nachträglich für verfassungswidrig. Mallorca Zeitung

Schmetterling Querbeet

Mietwagenanbieter bereiten auf hohe Preise vor

Mietwagen Symbol Foto iStock-anyaberkut

© iStock-anyaberkut

Wegen starker Nachfrage und eines knappen Angebots an Fahrzeugen sei in wichtigen Reisezielen mit teuren Preisen und Engpässen in der Hauptsaison zu rechnen, warnen die Anbieter. Schon jetzt lägen die Tarife vielerorts noch über dem hohen Niveau von 2021. Reise vor9

Unternehmen sehen Nachhaltigkeit eher als Imagepflege an

Gut die Hälfte der deutschen Vorstände geben in einer Umfrage an, dass Maßnahmen für die Nachhaltigkeit wegen der Imagepflege getroffen werden. Nur jeder vierte Vorstand sagt, dass sein Unternehmen eine Strategie für mehr Nachhaltigkeit hat, die konsequent verfolgt wird. Problem sei, dass "für diesen Umbau häufig nicht weniger als ein neues Geschäftsmodell entwickelt werden muss, mit entsprechendem Risiko", ist ein Fazit der Unternehmensberater von Russell Reynolds Associates. W&V

Bitkom bringt Leitfaden zum Umzug in die Cloud

Cloud statt Aktenschrank, Online am selben Dokument arbeiten, Bestellungen und Rechnungsversand über Kundenportale statt per Brief und Fax. Die Digitalisierung betrifft in Unternehmen immer auch die interne Organisation und die eigenen Geschäftsprozesse. Der kostenlose Leitfaden "Digital Office aus der Cloud" des Digitalverbands Bitkom gibt Tipps und richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen. Bitkom