Schmetterling Touristik

Podcast: Was tun, wenn sich die Flugzeiten ändern?

Rodegra Kay

©Regina Rodegra

Mit Beginn der Reisezeit wächst oft auch die Zahl der Flugplanänderungen. Welche Verschiebungen können Airlines und Veranstalter ohne weiteres vornehmen? Und wie waren noch die Bedingungen für nachträgliche Preiserhöhungen wegen gestiegener Treibstoffkosten? Darüber sprechen wir im Reise vor9 Podcast mit dem renommierten Reiserechtler Kay Rodegra. Reise vor9

TUI Cruises sagt Südafrika-Saison der Mein Schiff 3 ab

Mein Schiff 3

©iStock/Nellmac

"Das Interesse nach unseren Südafrika-Reisen ist leider stark zurückgegangen", beginnt das Statement von TUI Cruises. Man habe sich daher für eine frühzeitige Absage der Kreuzfahrten der Mein Schiff 3 entschieden, die nun im Winter 2022/23 auf andere Ziele umgeroutet wird. Counter vor9

Neuer Nachtzugbetreiber startet im Mai

Green City Trip Nachtzug

©Green City Trip

Der neue Nachtzuganbieter Green City Trip startet am 25. Mai mit 14 neuen Zielen. Der ursprünglich niederländische Zuganbieter fährt mit eigens betriebenen Nachtzügen Ziele wie Venedig, Florenz, Bologna, Mailand, Bozen, Kopenhagen und Wien an. Die Nachtzüge fahren in Köln, Dortmund und im niedersächsischen Bad Bentheim ab. Reise vor9

FTI nimmt Expis mit nach Griechenland

Im Mai stehen gleich zwei Inforeisen von FTI an. Der Veranstalter fliegt zusammen mit Reiseverkäufern vom 13. bis 17. Mai nach Rhodos und vom 20. bis 25. Mai nach Kos. Anmeldeschluss für beide Reisen ist der 25. April. Teilnehmen können festangestellte Reisebüromitarbeiter, die mindestens 21 Jahre alt und im aktiven Verkauf der FTI-Agentur tätig sind. Counter vor9 (PDF)

Vtours verbessert Erreichbarkeit und stellt Chatbot Vito vor

Jordan-Glaab Sabine

©Vtours

Die Reisebüro-Hotline ist 365 Tage im Jahr besetzt und laut Vtours erste Wahl als direkte Leitung für stationäre Partner. Dazu kommt neu Chatbot Vito, der Expis automatisiert häufig gestellte Fragen beantwortet. Zudem decken laut CEO Sabine Jordan-Glaab (Foto) drei Mitarbeiter des Vertriebsteams die telefonische Reisebürobetreuung ab und rufen Agenturen proaktiv an. Counter vor9

Interhome Group schaltet Service Line für Reisebüros frei

Der Ferienhausanbieter mit den Marken Interhome und Interchalet hat für Reisebüros via Telefon und E-Mail eine Service-Hotline eingerichtet. Das Unternehmen verspricht Vertriebspartnern darüber "bei allen Buchungsfragen erfahrene und kompetente Ansprechpartner ohne lange Wartezeiten". Counter vor9

Schmetterling Reiseziele

Venedig will von Besuchern Reservierung verlangen

Italien Venedig Canale Grande Foto iStock Givaga

©iStock/Givaga

Die italienische Lagunenstadt plant zum Sommer eine verpflichtende Reservierung von Besuchen der Altstadt. Von 2023 an sollen Besucher Tickets kaufen, um etwa das historische Zentrum zu besichtigen. Wann die zunächst kostenlose Online-Reservierung eingeführt wird, will die Stadt in den nächsten Wochen festlegen. FAZ

Mallorca dehnt Zufahrtsverbot zum Cap Formentor aus

Die Zufahrt zum Leuchtturm am Cap Formentor im Norden von Mallorca wird in diesem Sommer täglich zwischen 10 und 22:30 Uhr für private Pkws gesperrt sein. Die Sperrung gilt damit abends dreieinhalb Stunden länger als in den vergangenen Sommern. Durch die neue Regelung soll ein Verkehrschaos zum Sonnenuntergang vermieden werden. Die Vorschrift tritt vom 15. Juni bis zum 15. September in Kraft. Mallorca Zeitung

Bombardier legt Bruchlandung in Uganda hin

Ein aus Nairobi kommendes Flugzeug von Rwand Air ist wegen schlechten Wetters bei der Landung am Entebbe Airport in Uganda verunglückt. Die Maschine des Typs Bombardier CRJ 900 ist über die Landebahn hinaus gerutscht und kam erst im Gras zum Halten. Die Passagiere blieben laut ersten Berichten unverletzt, das Flugzeug wurde beschädigt. Aero

Neuer Aussichtspunkt auf kanadischer Seite der Niagara-Fälle

Wer die berühmten Wasserfälle von der kanadischen Seite aus besucht, kann von Juli an in der Niagara Parks Power Station mit einem Aufzug in 55 Meter in die Tiefe fahren und gelangt dann zu einem 610 Meter langen Abwassertunnel. An dessen Ende findet sich die neue Aussichtsplattform. RND

Schmetterling Querbeet

Kartellamt mahnt Deutsche Bahn ab

Bahn ICE 3 Foto iStock huettenhoelscher

©iStock huettenhoelscher

Das Bundeskartellamt ist zu dem vorläufigen Ergebnis gelangt, dass "bestimmte Verhaltensweisen und Vertragsklauseln der Bahn gegenüber Mobilitätsplattformen einen Missbrauch von Marktmacht darstellen". Einerseits enthalte die Bahn ihnen wichtige Informationen vor, andererseits untersage sie bestimmte Werbeaktivitäten und Rabattaktionen, so die Wettbewerbshüter. Reise vor9

EU-Projekt unterstützt Touristik in Sachen Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

©iStock/RomoloTavani

Das von der EU geförderte Projekt mit dem Namen Sustour hat sich zum Ziel gesetzt, europäischen Reiseveranstaltern und Reisebüros beim Aufbau eines umfassenden Nachhaltigkeitsmanagements zu helfen und stellt dafür Fördermittel bereit. Neben dem DRV ist auch die Nachhaltigkeitsinitiative Futouris mit im Boot. Reise vor9

Generation Z hat hohe Ansprüche an den Service unterwegs

Jeder Dritte will in diesem Jahr mehr Geld für Reisen ausgeben als vor der Pandemie. Das gilt vor allem für junge Menschen zwischen 18 und 24 Jahren, hier ist jeder Zweite mit einem höheren Reise-Budget ausgestattet als vor Corona. Gleichzeitig erwarten die Befragten der Generation Z zu 80 Prozent schnelleren und flexibleren Kundenservice. Sie gehen von besserer Betreuung bei der Buchung und am Urlaubsort aus, ergab eine Yougov-Umfrage unter 2.000 Deutschen. Hogapage