Schmetterling Touristik

Mehrheit der Reiseprofis denkt positiv über Quereinsteiger

Quereinsteiger

©iStock/Pusteflower9024

Gut 60 Prozent der Teilnehmer an einer Counter-vor9-Umfrage unter Reisebüros haben gute oder überwiegend gute Erfahrungen mit Quereinsteigern gemacht. Ebenso viele Befragte begrüßen Neuzugänge aus anderen Branchen; allerdings nur auf der Basis einer soliden Ausbildung. Reise vor9

Reisebüros können Umsatzrückstand im April weiter verringern

Reisebüro Expedient überreicht Ticket und Pass Foto iStock dima_sidelnikov.jpg

©iStock/dima_sidelnikov

Die im Reisebürospiegel des Backoffice-Dienstleisters Tats erfassten Büros konnten ihr Minus gegenüber dem Jahr 2019 im April weiter verringern. Nach 40 Prozent im März betrug der Rückstand des fakturierten Gesamtumsatzes im April noch 32 Prozent. Counter vor9

A-Rosa muss Premierenfahrt der Sena verschieben

AROSA SENA Foto A-Rosa

©A-Rosa

Der Veranstalter von Flusskreuzfahrten muss die Indienststellung des Neubaus Sena verschieben. Statt am 21. Mai nimmt das Schiff erst am 28. Mai den Betrieb auf. Hintergrund sind laut A-Rosa "coronabedingte Verzögerungen in der Endausstattung". Counter vor9

Nachfrage, Kosten und Schulden wachsen bei Lufthansa

Lufthansa freut sich über steigende Nachfrage, kämpft aber auch mit höheren Kosten für Treibstoff und Gebühren. Liquiditätssorgen plagen den Konzern nicht mehr, doch erhöhte sich zuletzt auch der Schuldenberg um eine Milliarde auf 16,7 Milliarden Euro. Die Nettofinanzschulden machen gut das Dreifache des Eigenkapitals aus, womit Lufthansa allerdings deutlich besser dasteht als die europäische Konkurrenz. Handelsblatt (Abo)

Mit interaktiver Schulungsreise Kanada-Spezialist werden

Das Canada Specialist Xpo Event zum Relaunch des Programms am 21. und 22. Juni soll Reiseverkäufern dabei helfen, ihr Kanada-Wissen aufs nächste Level zu heben. Mit dabei sind Partner wie Parks Canada, Indigenous Tourism Association of Canada, Via Rail, Rocky Mountaineer und Airlines. Die Teilnahme an der interaktiven Schulungsreise durch 13 Provinzen ist kostenlos, anmelden unter Canada Specialist.

Counter Helden mit Gratis-Webinar zum Klimaschutz

Da An- und Abreise die größte Wirkung auf das Klima haben, zeigt Expi-Coach Saskia Sánchez auf, wie sich eine gezielte Steuerung beim Reiseverkauf positiv auf den CO2-Fußabdruck einer Reise auswirkt. Darüber hinaus lernen Expis im kostenlosen Webinar am 12. Mai ab 9 Uhr den Kriterienkatalog von Forum Anders Reisen und den Atmosfair Airline Index kennen, damit auch Flugreisen klimafreundlicher werden können. Counter Helden

Schmetterling Reiseziele

Dubai verlegt Flüge wegen Runway-Sanierung

Weil vom 9. Mai bis zum 22. Juni eine Start- und Landebahn am Dubai International Airport erneuert wird, leitet das Emirat einen Teil des Verkehrs zum Flughafen Dubai World Central um. Betroffen sind vor allem Flüge der Airlines Flydubai, Spice Jet, Indigo, und Gulf Air. International Airport Review

Neue Fährverbindung von Cádiz auf die Kanaren

Einmal pro Woche läuft vom 1. Juni an ein Schiff der Fährgesellschaft Armas Trasmediterranea im andalusischen Cádiz nach Lanzarote und Fuerteventura aus. Die Fähre legt jeweils am Dienstagmittag in Cádiz ab und erreicht nach gut 26 Stunden Lanzarote sowie vier Stunden später Fuerteventura. Gran Canaria, Teneriffa und La Palma sind weitere Stationen. Fuerteventura Zeitung

Viele Pläne für neue Hotels auf Jamaika

In den nächsten Jahren sollen in dem Karibikstaat 8.500 neue Hotelzimmer entstehen. Unter anderem investieren Riu, Sandals, Bahia Principe, Hard Rock, Viva Wyndham und Princess Hotels & Resorts in neue Anlagen in Jamaika. Touristik Aktuell

Anzeige
DER

Schmetterling Querbeet

Initiative setzt sich gegen Fake-Bewertungen ein

Kundenbewertung

©iStock/Blue Planet Studio

Das Online-Reiseportal Holidaycheck hat die Initiative "Gemeinsam gegen Fakebewertungen" gegründet, der sich mittlerweile 16 Unternehmen und Verbände angeschlossen haben. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, das Thema Bewertungsbetrug in die Öffentlichkeit zu tragen und ihm Aufmerksamkeit zu verschaffen. Reise vor9

Expedia startet neue Technologieplattform

Kern Peter

©Expedia

"Open World" soll als neue Plattform Produkte und Dienstleistungen von Partnern "jeder Größe" konfigurieren und vertreiben, so der Expedia-Plan. Zudem sollen Bewertungen und Interaktionen mit dem Kundenservice in einen neuen "Gästeerlebnis-Score" einfließen, der sich unmittelbar auf die Suchfaktoren der Plattform auswirkt, so CEO Peter Kern (Foto). Reise vor9