Anzeige
Bentour

Schmetterling Intern

Mit ARGUS Tour selbstveranstaltete Reisen einfach managen

Mit dem All-in-one-System für Individual-, Gruppen- und Rundreisen können Veranstalter ihre Daten zentral verwalten – vom Anlegen der Unterkünfte inklusive Saisonzeiten über die Preis- und die Kontingentverwaltung bis hin zur Abbildung der touristischen Leistungen und der Kalkulation. Melden Sie sich zu einer Online-Produktpräsentation an. Schmetterling vor9

Deutschen Auswandererhaus: Vergünstigungen für Karteninhaber

Mehr als sieben Millionen Menschen wanderten zwischen 1830 und 1974 über Bremerhaven in die Neue Welt aus, das Deutsche Auswandererhaus erzählt ihre Geschichten. Gegen Vorlage der Schmetterling Travel Agent Card an der Kasse erhalten Sie 20 Prozent Ermäßigung auf den regulären Erwachsenen-Eintritt. Schmetterling vor9

Wussten Sie schon...

…dass der Winterkatalog-Versand heute startet? Bestellen Sie noch bis 13 Uhr und stellen Sie damit sicher, dass die Kataloge bis zum 13. Juli geliefert werden. Näheres dazu hier.

Schmetterling Touristik

Reisebüros im DRV kritisieren Bahn-Provision scharf

ICE 4

©Deutsche Bahn

Das neue Modell, das Anfang 2020 startet, werde viele Büros veranlassen, ihre Bahnlizenz zurückzugeben, glaubt Joachim Horn, Vorstand mittelständische Reisemittler. Insgesamt senke die Bahn die Provision weiter, versprochene Bonusprovisionen seien an zu viele Restriktionen geknüpft. Counter vor9

Serie Besser Verkaufen: Zeig' deinem Kunden Wertschätzung

Icon Renés Videotipps

©Counter vor9

Nicht jede Reisebuchung ist spannend und neu, die meisten eher Standardanfragen. Wichtig ist, auch solchen Kunden seine Wertschätzung zu zeigen. Wie, da hilft ein einfacher Trick, den euch Reisebüro-Coach René Morawetz in einer neuen Folge unserer Counter-vor9-Videotipps verrät. Eine Minute Praxistipp für Expis, die sie sofort umsetzen können. Counter vor9

Anzeige

Mit Air Canada schnell und einfach umsteigen

Air Canada

Air Namibia fliegt doch weiter ab Frankfurt

Air Namibia Airbus A330-200

©Air Namibia

Entgegen anders lautender Vermutungen werde der namibische National Carrier die Verbindung zwischen Windhuk und Frankfurt weiterhin bedienen, teilte sie am Freitag mit. Zum Einsatz komme dabei ein Airbus A330-200. Counter vor9

Ponant holt Relais & Chateaux an Bord

Die ersten drei Gourmet-Kreuzfahrten finden 2020 statt und bieten Passagieren die Gelegenheit, den Küchenchefs von Relais & Châteaux über die Schulter zu schauen. Zu jeder Reise gehören zwei Galadinner, Kochshows und -workshops. Die Ponant-Schiffe gehen auf "Schätze der Bretagne"-Fahrt und zu den Kombinationen Kanaren & Kapverden sowie China & Vietnam. Für 2021 sind weitere gemeinsame Reisen geplant. Travelnews

Visit USA lädt Expis zur Kino-Roadshow im September ein

Die Tourismuswerber nehmen Reiseverkäufer und ihre Kunden vom 2. bis 5. September in Berlin, Hamburg, Bielefeld und Düsseldorf mit ins Kino. Los geht es für Expis um 15 Uhr mit Schulungen von 13 USA-Partnern. Ab 20:30 Uhr können Kunden dazu kommen, dann steht der Kinofilm "America Wild" auf dem Programm. VUSA

Schmetterling Reiseziele

Verkehrsbehinderungen durch 500-Kilo-Bombe in Frankfurt

Wegen eines Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg mussten im Stadtteil Ostend gestern rund 16.500 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Nah-, Regional- und Fernzüge wurden umgeleitet und einige Straßenbahnlinien stellten den Verkehr ein. Auch am Flughafen kam es zu Verzögerungen. Hessenschau

Tödliche Zwischenfälle auf drei Kreuzfahrtschiffen

Eine deutsche Touristin fiel im Skagerrak zwischen Norwegen und Dänemark aus ungeklärter Ursache von Bord des MSC-Schiffes "Meraviglia" ins zwölf Grad kalte Wasser und starb anschließend im Krankenhaus. Am Dienstag stürzten zwei Litauer von einer DFDS-Ostsee-Fähre und werden seitdem vermisst. Und in der Nähe von Kuba ging ein Crewmitglied der "Carnival Victory" am Freitag über Bord. Süddeutsche, Schiffe & Kreuzfahrten, USA Today

Deutscher Bergsteiger stirbt in Tirol

In den Lechtaler Alpen ist am Wochenende ein 55-jähriger Mann aus Deutschland aus unbekannter Ursache abgestützt. Die Bergwacht konnte den Mann nur noch tot bergen. Bereits am Freitag fiel ein deutscher Wanderer vom Gipfel des südlichen Schafgafalls 200 Meter in die Tiefe und starb. Spiegel

Deutsche Mallorca-Urlauber der Vergewaltigung beschuldigt

Die mutmaßlichen Täter stehen unter dem Verdacht, gemeinsam eine 18-jährige Deutsche in ihrem Hotel brutal missbraucht und dabei gefilmt zu haben. Laut "Bild" handelt es sich beim Tatort um das Hotel "Club Cala Ratjada". Die vier Männer wurden am Flughafen Palma festgenommen, bevor sie für den Rückflug einchecken konnten. RTL, Mallorca Magazin

Schmetterling Querbeet

Flugsicherung macht bei Verspätungen Fortschritte

Zumindest statistisch, denn die flugsicherungsbedingte Verspätung im deutschen Luftraum habe im Juni bei 106 Sekunden pro Flug gelegen – 15 Sekunden weniger als im Vorjahresmonat, berichten die Kontrolleure. Dabei sei die Zahl der Flüge insgesamt gestiegen. Den Klagen der Fluggesellschaften über den starken Anteil der Flugsicherung an ihren Verspätungen widerspricht die DFS vehement. Reise vor9

Münchner Airport verteilt Gutscheine

Nach dem Chaos durch die Sperrung des Terminals 2 vor einem Jahr wegen einer Frau, die sich unkontrolliert Zugang verschaffte, hat der Flughafen der Bayernmetropole knapp 6.000 Gutscheine à 50 Euro für Restaurants und Shops an ehemals gestrandete Passagiere verteilt. Er legt Wert darauf, dass es sich dabei nicht um eine Entschädigung, sondern um eine Geste handelt. Airliners

Verdi kritisiert TUI-Stellenabbau

Anders als die Geschäftsführung des Konzerns sieht die Gewerkschaft jede dritte Stelle beim Veranstalter gefährdet. Denn statt der von TUI angegebenen 4.300 Angestellten seien am Standort Hannover nur 1.450 Menschen beschäftigt, so Verdi.  Counter vor9

Alitalia macht nach Shitstorm Rückzug mit Obama-Werbung

Die Airline wurde heftig kritisiert und ihr Rassismus vorgeworfen, weil sie in einem Spot einen hellhäutigen, schwarz geschminkten Obama-Darsteller gezeigt hatte. Mit dem sogenannten Blackfacing machte man sich im 19. Jahrhundert im Süden der USA über Schwarze lustig. Alitalia hat sich mittlerweile auf Twitter entschuldigt. Spiegel

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

FTI wächst gegen den Trend und verzichtet auf Preisteile. Reise vor9