Schmetterling Intern

Jetzt gegen Provisionsausfall absichern!

Sichern Sie Ihr Reisebüro ab sofort beim Schmetterling Versicherungsmakler gegen Provisionsausfall ab! Welche Provisionssumme Sie für den Fall einer Veranstalter-Insolvenz absichern wollen, können Sie selbst entscheiden. Schmetterling vor9

Mit 5vorFlug immer richtig liegen!

5vorflug-vor9teaser Foto 5vorFlug GmbH

©5vorFlug GmbH

Als Last-Minute-Veranstalter der FTI GROUP legt 5vorFlug größten Wert auf hohe Qualitäts- und Servicestandards. Neben einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis und einfacher Buchungsabwicklung, zeichnet sich der Veranstalter durch einen komplett unabhängigen, qualitativ hochwertigen Hotel- und Flugeinkauf aus. Schmetterling vor9

Wussten Sie schon...

... dass unser Traktorfahrer Benedikt sogar das Interesse von Antenne Bayern geweckt hat? Unser Geschäftsbereichsleiter Ömer Karaca hat die Gelegenheit genutzt und sich im Radio für den Einsatz unseres YoungTalents bedankt. Hören Sie hier rein.

Schmetterling Touristik

Händeschütteln ist im Reisebüro jetzt out

Icon Trend

©Reise vor9

56 Prozent der Teilnehmer an einer Umfrage für Counter vor9 schütteln ihren Kunden wegen der Corona-Infektionswelle derzeit nicht mehr die Hand. Zwei Drittel der Reisebüros achten aktuell verstärkt auf regelmäßiges Händewaschen und weitere Hygienemaßnahmen. 40 Prozent behandeln ihre Kunden genauso wie immer. Reise vor9

Anex, Öger und Bucher ändern Stornoregeln für Neubuchungen

Für alle Neubuchungen bis einschließlich 18. April bieten Anex Tour, Bucher Reisen und Öger Tours kostenlose Umbuchungen oder Stornierungen an. Die Regelung gilt wenn Storno oder Umbuchung bis 14 Tage vor der Abreise, spätestens aber bis zum 30. April erfolgen. Dynamische Produkte sind ausgeschlossen. Counter vor9

TUI kündigt zusätzliche Sparmaßnahmen an

TUI Hauptverwaltung

©TUI Group

Der Reisekonzern arbeite "weiter intensiv an den verschiedenen und zusätzlichen Kostenreduzierungsmaßnahmen, wie Kürzungen der Verwaltungsausgaben, Verschiebung von Neueinstellungen sowie nicht-zeitkritischer Projekte", heißt es in einer Mitteilung. Zuvor war der Börsenkurs wegen der Corona-Krise eingebrochen. Reise vor9

South African Airways fliegt noch bis 21. April ab München

Ursprünglich sollte die Verbindung nach Johannesburg Ende Februar eingestellt werden. Der südafrikanische Staat will die angeschlagene Airline mittelfristig mit fast einer Milliarde Euro stützen und verschlanken. SAA befindet sich seit Dezember in einem sogenannten Business-Rescue-Verfahren. Aero

Visit California organisiert Frühstück für Expedienten

Am 26. März in Dortmund sowie am 22. April in Heidelberg lädt das Verkehrsamt Reisebüromitarbeiter zum "California Breakfast Club" ein. Beim gemeinsamen Frühstück erfahren diese Neuigkeiten aus dem US-Bundesstaat und erhalten Einblicke in verschiedene Regionen. Infox

Anzeige

Schmetterling Reiseziele

Coronavirus-Entwarnung auf der "Aida Aura"

Aida Aura an einer Küste Foto Aida Cruises

©Aida Cruises

Aufatmen an Bord der "Aida Aura" in Norwegen: Die Tests der beiden betroffenen Urlauber auf das Coronavirus fielen negativ aus. Das Kreuzfahrtschiff mit rund 1.200 überwiegend deutschen Passagieren an Bord kann seine Reise fortsetzen. Reise vor9

Costa muss "Victoria" wegen Coronavirus-Angst umrouten

Mit der "Costa Victoria" muss ein weiteres Kreuzfahrtschiff wegen des Coronavirus seinen Kurs ändern und auf Druck der Malediven sogar in Indien italienische Passagiere ausschiffen. Jetzt hat Costa Crociere die nächste Kreuzfahrt gecancelt und schickt das Schiff nach Dubai. Reise vor9

Tornado hinterlässt 25 Tote und Trümmerfeld in Nashville

Mit voller Wucht ist in der Nacht zum Dienstag ein Wirbelsturm durch Nashville im US-Bundesstaat Tennessee gezogen. Mehr als 25 Menschen starben, der Notstand wurde ausgerufen. Den John C. Tune Airport, der überwiegend von Privatjets genutzt wird, verwandelte der Tornado in einen Schrottplatz. Süddeutsche, Fox News

Vulkan Merapi auf Java behindert Luftverkehr

Auf der indonesischen Insel stieg gestern eine 6.000 Meter hohe Aschewolke über dem Krater nahe der Stadt Yogyakarta auf und im Umkreis von zehn Kilometern regnete es Asche und Sand. Der internationale Flughafen von Solo wurde vorübergehend geschlossen. Der Merapi gilt als einer der aktivsten Vulkane der Welt. Zeit

Bombendrohungen zwingen russische Flugzeuge zur Landung

Wegen anonymen Bombendrohungen mussten ein Jet von Aeroflot auf dem Weg von Wladiwostok nach Moskau in Chabarowsk an der chinesischen Grenze sowie eine Maschine von S7 von Nowosibirsk nach Moskau in Perm am Ural einen Stopp einlegen. Gefunden wurde in beiden Fällen nichts. Aero

Schmetterling Querbeet

Aus Angst vor Corona lassen Passagiere Tickets verfallen

Laut dem Branchenverband Iata in Genf melden derzeit viele Airlines, dass rund 50 Prozent der Fluggäste ihren gebuchten Flug nicht antreten. Grund sei Angst vor der Coronavirus-Epidemie. Airliners

Was bedeutet eigentlich CoViD-19, 2019-nCoV und SARS-CoV-2?

Icon AHA.jpg

©Reise vor9

Bald sind weltweit 100.000 Menschen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert und in den Medien zirkulieren unterschiedliche Bezeichnungen. "Reise vor9" klärt auf, für was die Begrifflichkeiten stehen. Reise vor9

Tourismusindustrie ruft nach staatlicher Unterstützung

Der Hotelverband Dehoga hatte zum Wochenstart den Anfang gemacht, nun fordern auch der Tourismus-Dachverband BTW und der Reisebüroverband VUSR angesichts der wirtschaftlichen Auswirkungen der Ausbreitung des Coronavirus Hilfe von der Politik. Reise vor9

Firma darf Mitarbeiterfotos nicht unerlaubt veröffentlichen

Eine Pflegeeinrichtung hatte auf der eigenen Facebook-Seite das Bild einer ehemaligen Angestellten veröffentlicht, ohne diese zu fragen. Laut dem Arbeitsgericht Lübeck kann sie nun Schmerzensgeld geltend machen, weil die Einrichtung mit der ungenehmigten Verwendung des Fotos auf Facebook das Recht am eigenen Bild verletzt. Es gebe kein berechtigtes Interesse des Arbeitgebers, das eine Nutzung von Mitarbeiterfotos in sozialen Medien rechtfertige. Gastgewerbe Magazin

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Mehr Veranstalter erleichtern Stornos für Neubuchungen. Reise vor9