4. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Der neue Walflüsterer ist ein Mann

Das Votum war eindeutig: Der 23-jährige Tim Philippus (Foto) ist Walflüsterer 2020 und gewinnt die von der Dominikanischen Republik organisierte Kampagne. Philippus setzte sich gegen 114 Mitbewerber um den begehrten Job in der Karibik durch. Petra Cruz, Chefin des Tourist Boards: „Tim bringt alle Voraussetzungen für den Walflüsterer mit.“

Philippus Tim Walflüsterer 2020

Tim Philippus ist der Walflüsterer 2020 der Dominikanischen Republik

Bereits zum zehnten Mal startete die Dominikanische Republik das Rennen um den Walflüsterer. Der Gewinner des Wettbewerbs fliegt im Frühjahr für mehrere Wochen in die Karibik und unterstützt eine Walschutzorganisation bei ihrer Arbeit vor der dominikanischen Halbinsel Samana.

Tim Philippus hat die zwölfköpfige Jury überzeugt und bei der Bewertung die meisten Punkte eingeheimst. Der 23-Jährige arbeitet freiberuflich als Fotograf und im Online-Marketing. „Er kann Menschen begeistern, ist offen für neue Erfahrungen und hat sich schon an Naturschutzprojekten beteiligt“, schwärmt Petra Cruz, Chefin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik. „Und mit seiner Online-Affinität ist er genau der richtige für unsere Kampagne.“ Hier Tims Bewerbungsvideo:

 

115 begeisterte Walschützer im Alter zwischen 21 und 67 Jahren hatten sich als Walflüsterer 2020 beworben. Aus einem öffentlichen Online-Voting mit über 4.200 Teilnehmern ergab sich eine Shortlist. Die acht besten Kandidaten landeten mit ihrer ausführlichen Bewerbung auf dem Tisch der zwölfköpfigen Fachjury, die mit einem Punktesystem unterschiedliche Kriterien bewertete. Am Ende stand Tim Philippus als klarer Sieger fest.

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9